…. gaben sich die Ehre… Landeier in der großen Welt


Köller-AntalyaAlles bestens vorbereitet zum Empfang in Antalya, Galerie angemietet, für die Technik gesorgt, fürs leibliche Wohl und dergleichen mehr. Aber irgend etwas fehlte noch, ganz so wie die Sahnehaube auf dem Wackelpudding.

Dem abzuhelfen, gaben sich die Generalkonsulin der Bundesrepublik Deutschland und die Konsulin der Bundesrepublik Deutschland, Frau Karin Köller die Ehre, die zwei von hinter dem wild schäumenden Dimcay  einzuladen zum Empfang am 01.10.2013 anlässlich des Tages der Deutschen Einheit. So vermuten wir es. Es könnten aber auch andere Gründe für die Einladung vorliegen; wer weiß das schon?

Es war ein sehr sympathisches Wiedersehen mit der Konsulin, ihre offene Art im Umgang imponierte vor einiger Zeit schon. Der Händedruck, das Wiedererkennen, das Lächeln war deutlich wärmer als das Glas Efes.

Die offiziellen Reden zum Tage der Deutschen Einheit nun ja, die Damen vertraten immerhin die Bundesrepublik. Frau Köllers Erwähnung des Austauschprogramms Erasmus für Studenten wurde wieder in das Interesse gerückt. Zu Recht. Aber die Freundschaftsbeteuerungen zwischen der Türkei und Deutschland? Unausgesprochen die restriktive Visaregelung für Türken. Passt wohl auch nicht in den Rahmen hehrer Worte?

Es war ein anregender Abend, dieses Gedenken an diese deutsche Einheit. Man traf auf interessante Menschen. Gut auch, dass wir uns vor dem Ereignis mit türkischer Çorba stärkten, so mussten wir nicht wie die Wölfe über die Häppchen herfallen. Man weiß doch,; was sich gehört.

Nur ein Hinweis: Işkembe corbası – ich kannte sie nicht – es ist Suppe aus Kuhmagen  gekocht. Gewöhnungsbedürftig. Ganz genau so wie die Kunst unter dem Namen FÜNFRAUMZEIT der Nürnberger Künstler als Rahmen.

Wir danken den Einladenden für einen  interessanten und menschlich warmherzigen Abend. Frau Konsulin Karin Köller kommt noch in diesem Jahr nach Alanya. Hoş Geldiniz!

Peter Hockenholz am 01.10.2013

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s