Hohe Zeit der Geschenke…..


…. alles rennet, rettet, flüchtet – in die Konsumtempel, den Sound in den Ohren, die Nase gestrichen voll von weihnachtlich sein sollenden Düften aus den Düsen der einschlägigen Industrie. Es weihnachtet und die Allermeisten unseres Landes haben die meiste Zeit des Jahres nichts zu essen im Kühlschrank. Das ändert sich nun schlagartig. Außerdem verspüren die meisten nunmehr den Herzensdrang, eine „Kleinigkeit“ verschenken zu wollen oder gar zu müssen.

So erging es meiner lieben Frau auf dem Hamburger Flughafen, Minuten vor der Abreise. Eine Gutmenschin, uns seit Jahren als hilfsbereit und liebenswert bekannt, verspürte eben diesen Wunsch. Ein Plastikweihnachtsmann, mittelgroß, außen scheußlich, innen hohl. Das hohle Innere jedoch ausgestopft mit einem Plastikweihnachtsbaum, aufgemotzt mit Plastikschnee…. Herzlich geschenkt, herzlich empfangen…..

Die weihnachtliche Pracht ist nie hinter dem wild schäumenden Dimçay angekommen. Im mit Menschen und Material bis in die letzte Lücke ausgestopften Flugzeug wurde diese unter dem Vordersitz verstaute Gabe glatt vergessen. Mir kommt da ein ganz unweihnachtlicher Verdacht…..

Ein (vielleicht gar nicht so) enttäuschter Peter Hockenholz am dritten Advent…..

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s