Vetternwirtschaft in der Türkei: Oppositions-Chef vergibt Staat-Jobs an Verwandte


Vetternwirtschaft in der Türkei: Oppositions-Chef vergibt Staat-Jobs an Verwandte

  |  15.02.14, 19:12

Die Erdoğan-Gegner im türkischen Parlament präsentieren sich aktuell alle als Saubermänner. Doch der Oppositions-Chef der Sozialdemokraten steckt offenbar selbst in einem Sumpf von Vetternwirtschaft. Der Kampf der Seilschaften ist in vollem Gange. Keiner bleibt verschont.

http://www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de/2014/02/498618/vetternwirtschaft-in-der-tuerkei-oppositions-chef-vergibt-staat-jobs-an-verwandte/

-.-.-.-.-.-

In unserer Wahlheimat Türkei wird das ganz offen gehandhabt und man spricht darüber ebenso selbstverständlich. Ebenso wird hier bei Einkäufen und Dienstleistungen gefragt: mit oder ohne Rechnung; wie hättest du es denn gerne? Eine neue Zahnfüllung kostet mich ohne Rechnung TL 60.–, mit Rechnung TL 150.–

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s