«Den Verbrechern an der Macht gelang es…. NZZ mail von heute, 07.03.2014


«Den Verbrechern an der Macht gelang es, eine unverzeihliche Gemeinheit durchzuführen»,

schreibt der russische Schriftsteller Michail Schischkin in seinem Essay. Nämlich die Russen und Ukrainer gegeneinander aufzuhetzen. Dass die Menschen in Kiew es geschafft haben, ihr autoritär-kleptokratisches Regime zu vertreiben, müsse den Moskauer Machthabern zu denken geben. Entsprechend wild würden sie nun um sich schlagen. Weitere Reaktionen auf die Krise in der Ukraine vernehmen Sie aus den ehemaligen Sowjetrepubliken südlicher KaukasusZentralasien und Baltikum.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s