Arap nerede?


„Gehst du heute Hund? Gehe ich heute Hund? Gehen wir heute gemeinsam Hund? Diese Frage ist seit gestern Abend beantwortet: niemand geht heute Hund! Auch morgen nicht mehr. Arap, unsere Rottweilerin, niemals „unsere“ Rottweilerin, weil vom Nachbarn nur geleast, wurde nebst Söhnchen Efe von ihren Besitzern fortgegeben. Einfach so.

Vierzehn Monate Arap sind Geschichte. Sie kam zu Leuten mit einem großen Garten, so die Auskunft. Das winzige Dreiwochennichts mit dem noch blutigen Stumpf vom Schwanzkupieren konnte mit den Hundeknüddeln nichts beginnen. Es wurde eine große kräftige Rottweilerin mit klugen Augen – und mit guten Manieren. Sie lernte leicht.

Hin und wieder reichten ihr die Streicheleinheiten nicht. Dann stand sie auf, legte die Pfoten auf die Schultern – und verhandelte auf Augenhöhe, drückte den Rottweilerinnenkopf unter das Kinn – und redete. Na, Jack Wolfskin? Was machte das frische schwärzliche Trittsiegel auf dem frischen Oberhemd da schon aus bei so viel gegenseitiger Zuneigung?

Nachbars kleiner Sohn und seine kleinen Freunde lernten die türkische Abneigung zu Hunden überwinden und hielten ihr die kleinen Hände mit einem Knüddel hin, der vorsichtig genommen wurde. Steine, Tritte, waren tabu geworden. Von den Kindern. Nicht von den Großen. (Ab marsch, Händewaschen nach dem Streicheln und Füttern!)

Ein Hauch Köter ist noch in der Hundejacke. Arap ist fort. Bei Leuten mit einem großen Garten. An der kurzen Kette? Als lebende Alarmanlage? Oder darf sie die Radieschen ausgraben? Zweifel seien gestattet. Die Türkei hat zwar ein funkelnagelneues und sehr strenges Tierschutzgesetz. Das steht auf dem Papier. Bis es in die Hirne, gar in die Herzen dringt…….

Vierzehn Monate Arap.

Arap mit unserem Freund Andreas Kögler

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s