Die Geburt des Nichtseins – Roland Lukners Wort zum Montag


Die Geburt des Nichtseins: Das Geschenk Amerikas an die Welt.

Das Abhören bringt nichts als Totgeburten auf die Welt. Es ist die Inkarnation der Lieblosigkeit, der Sterilität, des Misstrauens, des Todes par excellence! Es bringt nichts Lebendiges, nichts Schöpferisches, keine Gemeinschaften, keine Freundschaften, keine lebendige Gedanken, keine Wahrheit auf die Welt. Es zerstört die eigenständige Kultur, die Kreativität jeglicher Menschen und Gemeinschaften. Es will sich die Welt und den Anderen der Kontrolle und der Macht des Ego zu seinem eigenen Vorteil total unterstellen und fixieren. Es tötet den menschlichen Geist und in eins damit den Geist an sich. Es bedeutet das Ende des Menschseins überhaupt.

Roland Lukner

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s