Tropfen auf heiße Steine – 3 – in Sanlı Urfa


Konya, die erste Etappe geschafft. Duran ist müde – Peter weck mich in zwei Stunden. Ich beschließe für mich, ihn schlafen zu lassen. Nach einer Stunde rappelt es da hinten: mach die Klappe auf! Nicht deine, die vom Fahrzeug. Scheußliche Schnellbackzimmets, ein mieser Tee. Die zweite Etappe ist Adana. Blattspinat mit einem zerknautschten Ei oben drauf, dafür unten drin reichlich nahrhaftes Fett, schmiert die Nerven. Wir gehen ohne Verzug die dritte Etappe an: Endziel Buruncu.

Duran fängt mit einem Apfelhändler an der Straße scheinbar ein Streit an. Jede Sekunde erwarte ich, dass er den alten Nieselpriem mit dem Hintern in seine Äpfel setzt. Ach, das ist doch nur der türkische Auftakt zu einer Verhandlung über den Preis. Ein Zentner Äpfel, von den besten, nicht etwa die kleineren schorfigen, die Kinder im Camp müssen die beste Qualität haben so Duran! Der Nieselpriem ist die Hälfte seines Vorrates los; seine Laune besserte das nicht. Später kommt noch ein Zentner baumfrischer Mandanrinen dazu.

Spät abends Eintreffen in einem guten Hotel in Sanli Urfa; Nilüfer hat das organisiert. Die Stadt sei voller Flüchtlige aus Kobane, es sei schwierig Zimmer zu reservieren. Abends trifft eine wirklich sehr attraktive junge Frau ein und gesellt sich dazu. Plateausohlen, Absätze von einer Zartheit, dass ich da nicht einen Zehen drunter fühlen möchte. Rote Kusslippen, eine Haarpracht, die Neid beim Kahlen auslöst. Ich bin Lağra, sag bitte Lağri zu mir. Flott angezogen, prachtvoll anzuschauen. Sie führt Hefter mit Listen über mehrere Camps und ihre Belegungszahlen mit sich. Sie meint damit wohl Menschen, die darin „leben“ müssen. Die dienstliche Ausdrucksweise macht mich stutzig. Wer ist „meine“ Lağri wirklich. Gute Nacht, entspannendes Duschen nach der überlangen Reise.

-.-.-.-.-.-
bald geht es weiter mit Teil 4

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s