Türken können sich für rund 6.500 Euro vom Wehrdienst „freikaufen“


http://www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de/2014/12/507331/tuerken-koennen-sich-fuer-rund-6-500-euro-vom-wehrdienst-freikaufen/

Zum Stichtag 1. Januar 2015 können sich türkische Männer für umgerechnet rund 6500 Euro vom obligatorischen Wehrdienst „freikaufen“. Die Regelung gilt für alle, die über 27 Jahre alt sind. Für das damit erwirtschaftete Geld hat die türkische Regierung bereits Pläne. Es soll in den Verteidigungssektor fließen.
-.-.-.-.-.-

Möglich war das schon seit vielen Jahren für türkische Staatsangehörige, die im Ausland leben, wenn die verlangten € 6.000.– vor Beginn der Wehrpflicht im Schatzkästlein der türkischen Regierung klingelten. Wer den Ablass zu bezahlen „vergaß“, der wurde beim ersten Heimatbesuch mit „sanftem Nachdruck“ an seine vaterländischen Pflichten erinnert. In solchen Fällen sind die Behörden in unserer Wahlheimat Türkei übelnehmerisch. Selbst uralte Kerle holen sie nächtens aus dem Bett und geleiten sie in eine weit vom Heimatort abgelegene Kaserne. Das habe ich vor Jahren selbst mit erlebt!
Es wären aber keine Orientalen, fielen ihnen da nicht so diverse Lösungen ein – ein Jeglicher hierzulande hat reichlichst männliche Verwandte und gute Freunde. Dann pfeift zuweilen ein Vögelchen Tag und Stunde aus der Dachrinne…. Das kann über Jahre gut gehen! Aber dann kann der Wehrunwillige nicht mal mehr einen Mantel über sein Nachthemd ziehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s