Das Sachsenkaff und seine Wutbürger….


…… selbst bis nach Alanya in unserer Wahlheimat Türkei schwappen die Wellen und lassen Meinungen aufeinander und übereinander prallen. Der Auslöser wurde umfänglich von der sogenannten „Lügenpresse“ wie auch sachlich recherchiert berichtet.

>>> Habe nie gehört das Deutsche Polizisten schuld haben, egal in welcher Sache, hätte nichts änders erwartet, Schande für Deutschland, unter Bürokratie verstehe ich was anderes – so sehen ausgedrückte Meinungen in fb aus<<<

Diejenigen, welche es ja im Vorhinein schon wissen, sahen im Polizeieinsatz einmal wieder nur Übergriffe auf die Menschen im Bus. Man immer feste druff auf diese miesen Bullen. Seinem Zorn Ausdruck zu verleihen wird sogar noch dieser Himmler ausgebuddelt, scheußlich!

Nachdenkilchere sehen in den Videos Polizeibeamte, welche die Schutzsuchenden dringendst in der Unterkunft sehen wollen, ehe der aufgehetzte Mob sich nach Steinen umsieht. In einer Situation, als Notsituation gesehen wird, kann man m. E. nicht endlos diskutieren. Da wird zugepackt, um einer Katastrophe vorzubeugen!

Diejenigen in Alanya, die  es kraft Profession besser wissen sollten, machen es sich zu einfach! Es scheint mir sehr unwürdig, wie abweichende Meinungen desavouiert werden!

Interessant zu erfahren für mich wäre, wer da in diesem Kaff irgendwo in Sachsen durchgestochen hat und die Situation damit bewusst herbeiführte.

Die Werbeagentur für Fishermens Friend textete einmal:

Wenn wir zu bunt sind, bist du zu braun….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s