Hundertelf Gründe, in Schweden zu leben….


Endlich traue ich mich, euch davon zu erzählen…!
Äntligen vågar jag berätta…!

Irgendwie war ich ja fertig mit dem Schreiben. Dachte ich. Aber was macht man, wenn ganz unerwartet ein Literaturagent anruft und fragt ob man nicht vielleicht Lust hätte, ein Buch zu schreiben? Al…
lussekattsliv.se
-.-.-.-.-.-
…. und Vatern hat kriegte es auf die Augent, es zu redigieren – aber nichts am Text ändern, nur auf Interpunktion und Tippfehler…..
Meine Liebste: schreib dir gefälligst auf, welche Befehle du eingeben musst – ich will ja nicht dauernd,,,,, Aber kriege ich es auch lesen? Kommt ganz drauf an – worauf kommt es an – darauf, dass du nicht immer gleich unwirsch reagierst, wenn ich mal wieder höflichst fragen muss – fragen auch die Autorin, ob ihre Mutter das überhaupt schon lesen darf….
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s