Mit dem Zweiten sieht man – NICHT SEHR GENAU HIN!


03.08.2016 das Auslandsjournal des ZDF – mit dem man vorgibt, besser zu sehen. Korrespondenten berichten, nein schwafeln eine ganze Viertelstunde über das Elend in unserer Wahlheimat Alanya. Traurig die leeren Strandliegen, seicht die Worte unseres geehrten Bürgermeisters Adem Murat Yücel: glücklich seien die Touristen und auch sonst sei so gut wie alles eitel Sonnenschein…

Den haben wir jahreszeitgemäß reichlich. Aber was soll unser Bürgermeister auch sonst in die Mikrofone und Kameras stottern? Vermutlich hatte er viel mehr über seine Stadt und ihre Bürger zu vermelden. Aber das Zweite Deutsche Fernsehen hatte offenbar nur diese fünfzehn Minuten übrig für uns. Die reichten ja wohl dann auch, Alanya für künftige Gäste unverdient madig zu machen. Der Zweck scheint erfüllt, Deutsche sollen überall urlauben, nur ja nicht hier. Mies, sehr mies, obermies, ihr Mainzer!

Oberflächlichste Miesmacherei, ZDF! Habt ihr euch nicht der Mühe unterzogen, mit den Menschen, Unternehmern und den Vielen zu sprechen und vor die Kamera zu bitten, die eine nicht eben leichte von der Politik initiierte wirtschaftliche Situation meistern? Die nicht herumjaulen, wie schwer man es doch habe. Die ganz im Gegenteil alles daran setzen, Pläne schmieden, sie umsetzen, um ihre Hotels, ihre Strandbuden ihre Ledergeschäfte, ihre Restaurants, mit Fantasie und großem Elan über die Runden bringen.  Die sind es wert, aufgesucht zu werden. Diese Menschen sind es, welche die Situation 2016 meistern und optimistisch alles tun für den Standort Alanya.

Keine angetroffen? Musste alles schnell gehen? Hos geldiniz, willkommen in Alanya bei solchen Menschen. Ich kenne  Viele davon und führe Sie hin. Sie werden staunen, was hier für ein Überlebenswille herrscht.

Sollten die Spesen das nicht hergeben, so eine Geldmaschine wie das ZDF muss ja wohl sparen? Ein Bettchen und ein Frühstück ist für redliche Berichterstatter bei uns drin!

.

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s