…. diese Dicken rollten in der letzten Nacht los…


img_20160830_104943.jpg….. bei der dritten dieser leckerchen Früchtchen hatte ich den Auftrag, ihr den Kopf abzuschneiden….

…. trotz der langen Fahrt von Manisa bis hinter den wild schäumenden Dimçay stiegen sie frisch wie der junge Morgen hier ab und verabschiedeten sich von ihren Geschwistern. Dur! Meine liebe Frau schnitt ihnen mit dem blauen Rennroller die Weiterfahrt ab – und handelte. Um den Preis und um diese Beiden, jede von wog reichliche sechs Kilogramm.

Jeder Morgen vor Tag und Tau, sagte der Fahrer, holt er sie in Manisa ab und ist gegen zehn Uhr wieder vor Ort und verkauft sie direkt vom Wagen. Süße Früchtchen. zum Anbeißen….!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s