Alles wieder in Ordnung – bei diesem Gesocks…


Einst hatte einer dieser Hersteller von Socken die Idee, extra für uns Ältere je einen Buchstaben in seine Socken hinzuweben: Lechz für den rechten, und Rinks für dem, der mal mit dem linken Fuß aus seinem Bett herausfindet. Eben von unterwegens mit vierzig Mitreisenden stelle ich abends fest, mit zwei Socken mit der gleichen Bezeichnung unterwegs gewesen sind. Deshalb taten die Füße weh und das Traben in zig Museen drückte…

„Muss ich dir von nun an auch noch Deine Socken vorlesen? Wahlen sind doch erst wieder im September. Erst dann  musst du dich entscheiden…“

img_20161122_104437.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s