Lasst Blumen sprechen, wenn . . .


. . . wenn du herausbekommen könntest, wie man sie motiviert, dir gegenüber den Mund aufzutun.Vielleicht ist aber meine Nichtmotivation gegenüber nach noch einer neuen Sprache ihnen zu Ohren gekommen. Frage ich höflichst, woher sie denn stammen – ein freundliches Nicken. Nicht mehr.

Eigentlich sind die weißen Lilien in unserem Garten längst abgeblüht, haben ihr Grünzeug eingezogen und sammeln Kraft für ein neues Blühen, ist ihre Zeit wieder gekommen. An diesem Sonntag zeigt eine neue Lilie, davon sind zwei Stück hier beheimatet, ihre erste Blüte. An einem Platz, an dem wir niemals neue Lilienzwiebeln steckten.

Auf meine Frage nach dem Woher kommt ein unverbindliches Nicken mit dem schönen Blütenkopf: „Hast du es denn bis heute nicht gerafft, dass es auf ein Zu viel an Fragen eher gar keine oder nur eine kryptische Antwort gibt? Erfreue dich einfach an uns!“

Ich habe verstanden . . .

Exif_JPEG_420

. . . eine  Ergänzung: meine liebe Frau hat die Zwiebeln, aus diese Schönheiten wachsen, vor einiger Zeit bei A 101 gekauft und an zwei Stellen im Garten versenkt. Die Herkunft scheint damit geklärt . . .

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s